Bilder Blog Chronik Jahreshauptversammlung Startseite Vereinsnachrichten

Jahreshauptversammlung 2012 – „Tuifl wählen neuen Obmann“

Jahreshauptversammlung 2012 - Tuifl wählen neuen Obmann

“Das war Hollywood”, sagte der noch amtierende Obmann der Mieminger Tuifl, Markus “Speedy” Spielmann zum Auftakt der Jahreshauptversammlung seines Vereins. Mit dem Zitat der Mieming-Online-Reportage zum 10. Mieminger Tuifllauf im vergangenen Jahr, brachte Speedy Spielmann die Bewertung des großen Jubiläums-Spektakels auf den Punkt. “Das war unser bislang größter Erfolg. Mehr geht eigentlich nicht. Und trotzdem versuchen wir uns heuer wieder zu steigern”. Wenig später verkündete Obmann Spielmann seinen Rücktritt als Frontmann und sein Ausscheiden aus dem Ausschuss des Tuiflvereins. Die Jahreshauptversammlung 2012 im Gasthof zur Post begann mit einem Paukenschlag.

Am 24. November findet der 11. Mieminger Tuifllauf statt

Mehr als die Hälfte der aktuell 142 Mitglieder im Tuiflverein Mieming kamen am Freitag, dem 25. November zur Jahreshauptversammlung. Neben der Neuwahl des Vereins-Ausschusses stand immerhin die Terminplanung für die Auftritte 2012 auf der Tagesordnung. Wenn sich die Mieminger Tuifl am 10. November zum Tuiflball in Silz einfinden, geht es bis zum 6. Dezember Schlag auf Schlag weiter. Der 11. Mieminger Tuifllauf wird am 24. November dieses Jahres stattfinden. 13 Auftritte stehen heuer auf der Tuifl-Agenda.

Speedy Spielmann bleibt Regisseur

Nach dem Rückblick auf Veranstaltungen und andere Aktivitäten in diesem Jahr begründete Markus Spielmann sein Ausscheiden aus allen Vorstandsämtern: “Ich bin seit sieben Jahren im Ausschuss und war davon vier Jahre Obmann im Tuiflverein. Nun widme ich mich stärker als bisher meiner Familie und möchte den Kopf frei haben, für berufliche Projekte”. Im Rahmen einer Ausschuss-Sitzung am 11. Juni informierte Markus Spielmann die Vorstandsmitglieder über seinen Entschluss. “Das habe ich mir ganz und gar nicht leicht gemacht, das dürft Ihr mir glauben”, gestand der sichtlich emotional gerührte Speedy Spielmann. Er werde weiterhin Regisseur des Tuifllaufes sein und wolle sich bei allen bedanken, auch und vor allem bei der Gemeinde Mieming, vertreten durch den anwesenden Bürgermeister Dr. Franz Dengg. Als Nachfolger schlug Spielmann seinen bisherigen Stellvertreter, Andreas Grabner vor. “Der ‘Steyrer’ war schon mal Obmann und hat den Verein im wesentlichen mit aufgebaut”.

Einstimmige Wahlresultate

Bei der anschließenden Abstimmung wurde Andreas Grabner als Obmann einstimmig gewählt, ebenso der gesamte Ausschuss: Obmann Stv. Scharmer Markus und Schöpf Daniel, Kassier Schöpf Erich, Kassier Stv. Sagmeister Michael, Schriftführer Kranebitter Alexander, Schriftführer Stv. Dullnig Markus. Beiräte: Spielmann Gabriel und Pienz Markus.

1000 Euro-Scheck an “Mieming hilft”

Der neue Obmann, Andreas Grabner, überreichte Bürgermeister Dr. Franz Dengg einen Scheck über 1000 Euro für den Hilfsfonds “Mieming hilft”. Andreas Grabner: “Ich weiß sehr wohl aus eigenem Erleben, wie wichtig es für eine Familie in Not sein kann, unbürokratische Hilfe zu erhalten. Der Tuiflverein möchte das Geld dem Hilfsfonds spenden. Das erwirtschaftete Geld werde zwar dringend vom Verein für die geplanten Aktivitäten benötigt, aber die Kassenlage sei insgesamt gut und deshalb hätten sich die Mitglieder darauf verständigt, etwas abzugeben. Bürgermeister Franz Dengg bedankte sich für die großzügige Spende und für das soziale Engagement des Tuiflvereins. “Ihr seid ein vorbildlicher Verein, auf den die Gemeinde sehr stolz ist”.

Fotos: Knut Kuckel

Twitter Timeline

Tuiflverein-Blog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um unseren Tuiflverein-Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Netzwerk

Mieming.online